In welcher Größe sollten Sie Kinderzimmerbilder kaufen?

Eine der häufigsten Fragen, die ich von Kunden bekomme, die ihr Kinderzimmer dekorieren, lautet: „In welcher Größe soll ich Kinderzimmerkunst kaufen?“ Ohne einen physischen Blick auf das Zimmer des Babys zu werfen, ist es schwer zu sagen, aber hier sind einige Richtlinien, die ich normalerweise als Grundlage für Ihre Entscheidung empfehle, wenn Sie über die Größe Ihrer Kinderzimmereinrichtung nachdenken.

Wie man Kinderzimmerbilder richtig dimensioniert

  • Raumgröße: Größere Räume, wie etwa ein Spielzimmer oder ein größeres Kinderzimmer, erfordern wahrscheinlich größere Kinderzimmerdrucke, um das Gleichgewicht zu wahren, während kleinere Räume am besten für eine kleinere Kinderzimmerdekoration geeignet sind, um den Raum nicht zu überfordern.
  • Verfügbarer Platz an der Wand: Werfen Sie einen Blick auf die Wand, die Sie dekorieren möchten, und machen Sie sich ein Bild von der Größe und den Möbeln und anderen Gegenständen, die sich an dieser Wand befinden oder befinden werden (z. B. Kinderbetten, Kommoden, Schaukelstühle usw.). Der Platz, der nicht durch diese Gegenstände blockiert wird, ist Ihre verfügbare Wandfläche .
    Verfügbarer Wandraum für Kinderzimmerkunst
    • Gesamtabmessungen für Kinderzimmer-Kunst: Im Allgemeinen sollte Kinderzimmer-Wandkunst 60–75 % Ihrer verfügbaren Wandfläche einnehmen. Um diese Maße zu ermitteln, messen Sie zunächst die Breite und Höhe der verfügbaren Wandfläche im Babyzimmer. Dann multiplizieren Sie beide Maße mit 0,60 und 0,75, um die allgemeinen Größenbereiche zu erhalten, die Sie mit Kinderzimmer-Wanddekoration füllen möchten. Beispiel: Wenn Ihnen eine Wandfläche von 8 Fuß Breite und 6 Fuß Höhe zur Verfügung steht, würden Sie die 8 UND die 6 mit 0,60 und 0,75 multiplizieren. Die Breite der Kunstwerke würde dann 4,8 Fuß bis 6 Fuß betragen, während die Höhe der Kinderzimmer-Kunstwerke zwischen 3,6 Fuß und 4,5 Fuß liegen würde. (Siehe das Diagramm unten – „Gesamtabmessungen der Kunst“.)
    • Kinderzimmerkunst über Möbeln: Wenn Sie Kinderzimmerkunst über Möbeln wie einer Kommode, einem Kinderbett oder einem Segelflugzeug aufhängen, können Sie die Möbel als Anhaltspunkt für die Größe Ihrer Kinderzimmerkunst verwenden. In diesem Fall sollte Ihr Kunstwerk zwischen 60 % und 75 % der Möbelbreite ausmachen. Sie können den gleichen Ansatz wie in „Gesamtabmessungen für Kinderzimmerkunst“ verwenden. Wenn der Raum über Ihrem Bett beispielsweise 6 Fuß breit ist, multiplizieren Sie 6 und 5 mit 0,60 und 0,75, um die Breite des Kinderzimmerbildes zu erhalten. In diesem Fall ergibt sich ein Stück mit einer Breite zwischen 3,6 Fuß und 4,5 Fuß. Wenn es um die Höhe Ihrer Kinderzimmerkunst geht, sollten Sie Leinwände oder gerahmte Drucke 6 bis 12 Zoll über der Oberseite Ihres Möbelstücks aufhängen und die Mitte Ihres Kunstwerks sollte sich etwa auf Augenhöhe befinden. (Siehe das Diagramm unten – „Gesamtabmessungen der Kunst“.)

        Zusätzliche Überlegungen zur Größe von Kinderzimmerbildern

        • Mittelpunkt: Wenn Sie ein Kinderzimmer dekorieren, könnte Ihr Kinderbett der Mittelpunkt des Raumes sein. Entscheiden Sie sich also dafür, das Kinderbett als Leitfaden für die Dekoration Ihrer Wand zu verwenden. Wenn Sie jedoch möchten, dass die Kommode oder der Gleiter im Mittelpunkt steht, betrachten Sie diese Stücke als Leitfaden für die Dekoration Ihres Kinderzimmers. Wenn Sie möchten, dass Ihre Kinderzimmerkunst im Mittelpunkt steht, können Sie sich für ein größeres Format entscheiden. Wenn Sie Ihr Kunstwerk hingegen lieber mit anderen Elementen im Raum ergänzen möchten, ist eine Galeriewand mit kleineren Kinderzimmerdrucken oder einer kleineren Größe von Kinderzimmerkunst möglicherweise besser geeignet.
        • Statement-Stück oder Galerie-Wandkunst: Die Abmessungen, die Sie oben im Abschnitt „Gesamtabmessungen der Kinderzimmer-Kunst“ ermittelt haben, bleiben gleich, unabhängig davon, ob Sie mit einem einzelnen Statement-Stück dekorieren oder eine Galeriewand entwerfen. Wenn die Abmessungen, die Sie sich ausgedacht haben, etwa 1,50 m breit und 1,20 m hoch sind, können Sie ein Stück in dieser Größe auswählen , wie z. B. das Buckelwal-Motiv mit Mutter und Kind unten rechts , oder mehrere, die diese Abmessungen ausfüllen, wie z Auf der rechten Seite sind Meerestiere mit Mama und Baby-Motiven zu sehen .
          Große Kunstwerke für Kinderzimmerkunst Galerie-Wand-Kinderzimmer-Kunstgröße
          • Persönliche Präferenz: Letztendlich sollten Ihr persönlicher Geschmack und Ihre Vorlieben Ihre Entscheidung leiten. Wählen Sie eine Kinderzimmerdekoration, die zu Ihnen passt und zu Ihrer ästhetischen Vorstellung vom Raum passt. Denken Sie daran, dass diese Richtlinien nicht in Stein gemeißelt sind und Raum für Kreativität und individuelle Interpretation bestehen. Vertrauen Sie Ihrem Instinkt und wählen Sie Kinderzimmerdrucke aus, die Freude bereiten und die Gesamtatmosphäre Ihres Raums verbessern.

              Kurz gesagt, Sie möchten, dass Ihre Kinderzimmer-Wandkunst optisch ansprechend und proportional aussieht. Ist das Stück zu klein, geht es im Zimmer Ihrer Tochter oder Ihres Sohnes oder an der Wand verloren. Wenn es zu groß ist, besteht die Gefahr, dass die Babyzimmerdekoration den gesamten Raum einnimmt. Wenn Sie mit dieser Frage zu kämpfen haben, finden Sie hier einige Überlegungen, um die beste Größe für Ihre Kinderzimmerkunst zu ermitteln:

              Ich hoffe, dass diese Tipps helfen. Wenn Sie jemals Fragen zur Größe haben, können Sie sich gerne an uns wenden!

              Viel Spaß beim Gestalten!


              Hinterlassen Sie einen Kommentar

              Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

              Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.