KOSTENLOSER VERSAND FÜR ALLE INLANDSBESTELLUNGEN IN DEN USA

7 Tipps, wie Sie ein kleines Kinderzimmer größer wirken lassen

April 15, 2019

7 Tips for Making a Small Nursery Feel Bigger

Wie man einem kleinen Kindergarten das Gefühl gibt, groß zu sein Oft wählen wir das kleinste Schlafzimmer im Haus als Kinderzimmer aus. Auf den ersten Blick scheint es völlig sinnvoll zu sein: Die kleinste Person bekommt den kleinsten Raum. Aber trotz ihrer Größe bringen Babys viele Sachen mit, und Sie verbringen möglicherweise viel Zeit und lange Nächte in diesem Zimmer, besonders in den ersten Tagen. Klaustrophobie ist das Letzte, was Sie brauchen.

Twittern Sie dies! Es gibt einfache Strategien, die Sie beim Dekorieren des kleineren Kinderzimmers Ihres Babys anwenden können, um es zu öffnen und es größer erscheinen zu lassen. (Diese funktionieren auch für jeden Raum im Haus!) http://bit.ly/TTDSmallNursery über @brettblumenthal

Es gibt einige einfache Strategien, die Sie beim Dekorieren des kleineren Kinderzimmers Ihres Babys anwenden können, um es zu öffnen und es größer wirken zu lassen. Diese Tipps funktionieren auch beim Umbau Ihres Kinderzimmers in ein Kinderzimmer. In vielen Haushalten, insbesondere wenn mehrere Kinder da sind, hat mindestens ein Kind einen kleineren Raum und diese Ideen sorgen dafür, dass es sich gemütlich, aber nicht winzig anfühlt.

  1. Denken Sie an Licht an (fast) allen Wänden: Verwenden Sie hellere Farben oder helle Tapetenmuster im Raum, damit er offen und luftig wirkt. Wenn Sie jedoch ein tiefes Lila oder Blau lieben, können Sie über eine Akzentwand nachdenken. Wenn Sie eine Wand in einer kräftigeren Farbe streichen, können Sie einen natürlichen Blickfang und eine optische Täuschung schaffen, die den gesamten Raum erweitert.

    Sie können die Zierleisten oder Zierleisten im Raum auch in einer helleren Farbe als die Wände streichen. Dadurch entsteht ein optischer Trick, der dafür sorgt, dass die Wände weiter zurückliegen und der Raum größer wirkt.

    Was auch immer Sie tun, behalten Sie Farbtöne in derselben Farbfamilie bei, damit der Raum größer wirkt.

  2. Wählen Sie Möbel mit Bedacht aus: Ähnlich wie Farbe wirken hellere Möbel weniger imposant, was bedeutet, dass sie sich optisch nicht in den Raum einfügen. Betrachten Sie beispielsweise Weiß- und Grautöne im Gegensatz zu dunklem Holz. Wählen Sie außerdem Möbel aus, die vom Boden abgehoben werden (z. B. eine Kommode auf Beinen), um mehr Luftigkeit im Raum zu schaffen.

    Sie möchten zwar nicht, dass große, wuchtige Möbelstücke jede Menge Platz beanspruchen, aber es hilft auch nicht, Ihren Raum mit vielen kleineren Gegenständen vollzustopfen. Wählen Sie sorgfältig einige Stücke aus, die wirklich funktional – oder sogar multifunktional – sind. Besorgen Sie sich zum Beispiel eine Kommode mit einer Wickeltischbefestigung an der Oberseite. Nachdem mein Sohn groß genug war, wurde unsere Kommode tatsächlich als Kleinkindkommode umgedreht, was Geld und Platz sparte.

  3. Holen Sie sich großartigen Stauraum: Unordnung ist der schnellste Weg, einen kleinen Raum winzig wirken zu lassen. Investieren Sie in tolle Organizer und Stauraum, um den Raum aufgeräumt zu halten, damit er nicht von Unordnung übermannt wird. Körbe und Behälter für Windeln, Feuchttücher, Decken und Spielzeug, Bücherregale und Körbe sind großartige Möglichkeiten, alle kleinen Dinge, die mit der Pflege eines Babys einhergehen, außer Sichtweite aufzubewahren, sodass der Raum ruhig, einladend und offener wirkt.
  4. Organisieren Sie den Raum nach Funktion: Der Raum ist vielleicht nicht so groß, aber er muss vielen Zwecken dienen. Organisieren Sie es nach Funktion und bewahren Sie alles, was Sie brauchen, an bestimmten Orten auf. Dies verringert die Unordnung und sorgt insgesamt für einen benutzerfreundlicheren Raum. Stellen Sie beispielsweise sicher, dass neben einem Segelflugzeug, an dem Sie füttern oder stillen, alle notwendigen Accessoires wie Spucktücher oder Schnuller vorhanden sind. Schaffen Sie in der Nähe des Kinderbetts Stauraum für Schlafsäcke. Halten Sie an der Wickelstation ausreichend Windeln, Feuchttücher und Wechselkleidung sowie Extras wie Windelcreme griffbereit bereit.
  5. Hängen Sie es an die Wand: Befestigen Sie alles, was Sie können, an der Wand, anstatt Platz auf dem Boden zu beanspruchen. Erwägen Sie schwebende Regale, hängende Aufbewahrungskörbe usw. Je weniger Boden bedeckt ist, desto größer wirkt der Raum.
  6. Maximieren Sie das natürliche Licht: Es ist verlockend, das Zimmer eines Babys mit Verdunklungsjalousien zu versehen (weil Schlaf wichtiger ist), aber versuchen Sie, eine Lösung zu finden, die es Ihnen ermöglicht, die Jalousien zu öffnen und tagsüber Licht hereinzulassen. Natürliches Licht ist der Schlüssel dafür, dass ein Raum größer wirkt. Fügen Sie einige Spiegel und reflektierende Oberflächen hinzu, um das Licht zu maximieren, und schaffen Sie so den visuellen Trick, dass der Raum größer ist.
  7. Entfernen Sie die Schranktüren: (Achtung: Nichts für Unordnung-Fans!) Wenn Sie einen schönen Kleiderschrank mit Regalen und Stauraum im Zimmer haben, kann das Entfernen der Türen einen funktionaleren und offeneren Raum für Sie schaffen. Kaufen Sie attraktive Aufbewahrungsbehälter und machen Sie den Schrank zu einem weiteren Teil des Raums. Streichen Sie die Innenseite passend zu den Wänden. Und bewahren Sie diese Türen auf, für den Fall, dass sich Ihr perfektes Baby irgendwann in ein Kind verwandelt, das gerne Kleidung aufhängt.



    Vollständigen Artikel anzeigen

    Conservation Series: Nanai - A Samburu Legend
    Naturschutzserie: Nanai – Eine Samburu-Legende

    Dezember 08, 2023 0 Kommentare

    Auktion von Aquarellen zugunsten der Ewaso Lions. Das Aquarell ist 16x20 groß und wird vom 10.12.23 bis zum 30.12.23 versteigert. Drucke nach der Auktion zum Verkauf.

    Vollständigen Artikel anzeigen

    In welcher Größe sollten Sie Kinderzimmerbilder kaufen?

    Juli 17, 2023 0 Kommentare

    Vollständigen Artikel anzeigen

    Embrace Coastal Vibes: 3 Reasons to Bring Coastal Art and Decor into Your Home
    Genießen Sie Küstenstimmung: 3 Gründe, Küstenkunst und -dekor in Ihr Zuhause zu bringen

    Juni 19, 2023 0 Kommentare

    Suchen Sie nach neuen Kunstwerken, um Ihren Raum aufzuwerten? Betrachten Sie aus diesen Gründen Küstenkunst und -dekoration.

    Vollständigen Artikel anzeigen